Übersicht
   
Dr. med. Karen NöckerChefärztinFachärztin für Orthopädie / RheumatologieOrthopädie und Unfallchirugie
Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Akupunktur, Neuraltherapie


Dr. med. Karen Nöcker
Chefärztin
Fachärztin für Orthopädie / Rheumatologie
Orthopädie und Unfallchirugie

Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Akupunktur, Neuraltherapie

Wenn Sie zu uns ins Fachklinikum Brandis kommen, haben Sie zumeist schon eine längere Krankheitsgeschichte mit entsprechenden Behandlungen hinter sich. Mit dieser Rehabilitationsmaßnahme - entweder in Form einer Anschlussheilbehandlung oder eines Heilverfahrens sollen nun noch bestehende Beschwerden und Funktionseinschränkungen gelindert oder beseitigt werden.

 

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen aber nicht nur Ihre im Vordergrund stehdenden Symptome beachtet werden. Vielmehr müssen wir analysieren, welche Ursachen zu Ihrer Erkrankung geführt haben und welche Faktoren diese möglicherweise negativ beeinflussen.

 

Die Faktoren, die unseren Knochen und Gelenken schaden können, sind vielschichtiger als es auf den ersten Blick erscheint. Viele Gesundheitsrisiken sind in unserem Lebensstil zu finden: Bewegungsmangel, Fehlbelastungen, ungesunde Ernährung und insbesondere Übergewicht. Aber nicht nur die genannten sondern auch psychische und soziale Faktoren wie private, berufliche und finanzielle Konflikte, Stress sowie die Art der Schmerzverarbeitung spielen eine erhebliche Rolle.

 

Diese gesundheitlichen Risiken können aber auch andere Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Stoffwechselerkrankungen begünstigen. Die Kombination von orthopädischer, psychosomatischer, neurologischer und internistischer  Kompetenz im Fachklinikum Brandis gibt uns die Chance, unsere Patienten ganzheitlich zu behandeln und so die Lebensqualität zu verbessern und die Leistungsfähigkeit langfristig wiederherzustellen.

 



Autor: Dr. med. Karen Nöcker